Holzringe von GHB

Heute möchte ich euch die Holzringe von GHB vorstellen. Holzringe haben den Vorteil, dass sie sich hochwertig anfühlen und aussehen. Leider sind sie nicht geeignet, um draußen montiert zu werden, da sie bei Wind und Wetter vermutlich nicht lange halten.

Aber zu den Ringen: Diese sind schön geschliffen und sehr glatt, wirken stabil und von hoher Qualität. Tipp: Mit Schmirgelpapier etwas anrauhen, um den Grip zu verbessern.

Straps

Auch die Bänder (sog. “Straps”) machen einen soliden Eindruck. Beim Einfädeln des Verschluss muss man aber darauf achten, die korrekte Richtung zu wählen, da das Band sich sonst leicht aus der Verankerung löst (merkt man aber schnell).

Montage

Wie bei den meisten anderen Turnringen kommen auch die Ringe von GHB ohne Montageschrauben oder -dübel. Das macht aber auch Sinn, da die Befestigungsart immer vom persönlichen Anwendungsfall abhängt – so wird mach einer auch damit zufrieden sein, die Straps einfach nur über einen Baum zu werfen.

Preis & Fazit

Zu einem Preis von 36,49 Euro sind die Gymnastikringe sicherlich nicht am unteren Ende der Preisskala aufzufinden, aber trotzdem immer noch günstig im Vergleich zu manch anderem Fitnessgerät

Alles in allem machen die Ringe von GHB einen soliden Eindruck und bekommen von mir eine absolute Kaufempfehlung – für alle, die ihre Ringe ohnehin drinnen montieren möchten.

Holzringe von GHB Pro / Contra Bewertung Kaufen
+ Gute Verarbeitung
+ Hochwertige Straps

- Holz nur bedingt im Freien einsetzbar
- Vergleichsweise hoher Preis

Alternativen

Wer gerne und viel im Freien trainieren möchte, sollte sich die Ringe von Pellor ansehen. Diese sind aus Plastik gefertigt und somit auch zum Draußeneinsatz geeignet.

 

Veröffentlicht in Testberichte